Schnell verlassen
Achtung: löscht nicht den Browserverlauf

Standorte in Vorarlberg

StoP Bregenz

„StoP – Stadt(teile) ohne Partnergewalt“ ist ein Gewaltpräventionsprojekt und setzt ein klares Zeichen gegen Partnergewalt. Gemeinsam mit Menschen aus der Nachbarschaft und unterschiedlichen Kooperationspartner zeigen wir das Gewalt keinesfalls eine Privatsache ist und wie wir gemeinsam Zivilcourage zeigen können.

Das Projekt wird vom Institut für Sozialdienste koordiniert und in enger Zusammenarbeit mit den Städten/ Gemeinden vor Ort umgesetzt.

Kontaktdaten:

Telefon 05 1755-534

[email protected]

StoP Lustenau

„StoP – Stadt(teile) ohne Partnergewalt“ ist ein Gewaltpräventionsprojekt und setzt ein klares Zeichen gegen Partnergewalt. Gemeinsam mit Menschen aus der Nachbarschaft und unterschiedlichen Kooperationspartner zeigen wir das Gewalt keinesfalls eine Privatsache ist und wie wir gemeinsam Zivilcourage zeigen können.

Das Projekt wird vom Institut für Sozialdienste koordiniert und in enger Zusammenarbeit mit den Städten/ Gemeinden vor Ort umgesetzt.

Kontaktdaten:

Telefon 05 1755-534

[email protected]

StoP Hohenems

„StoP – Stadt(teile) ohne Partnergewalt“ ist ein Gewaltpräventionsprojekt und setzt ein klares Zeichen gegen Partnergewalt. Gemeinsam mit Menschen aus der Nachbarschaft und unterschiedlichen Kooperationspartner zeigen wir das Gewalt keinesfalls eine Privatsache ist und wie wir gemeinsam Zivilcourage zeigen können.

Das Projekt wird vom Institut für Sozialdienste koordiniert und in enger Zusammenarbeit mit den Städten/ Gemeinden vor Ort umgesetzt.

Kontaktdaten:

Telefon 05 1755-534

[email protected]

StoP Feldkirch

„StoP – Stadt(teile) ohne Partnergewalt“ ist ein Gewaltpräventionsprojekt und setzt ein klares Zeichen gegen Partnergewalt. Gemeinsam mit Menschen aus der Nachbarschaft und unterschiedlichen Kooperationspartner zeigen wir das Gewalt keinesfalls eine Privatsache ist und wie wir gemeinsam Zivilcourage zeigen können.

Das Projekt wird vom Institut für Sozialdienste koordiniert und in enger Zusammenarbeit mit den Städten/ Gemeinden vor Ort umgesetzt.

Kontaktdaten:

Telefon 05 1755-534

[email protected]

Secured By miniOrange